28th June 2010

I can haz Mc Donalds Liferservice ;)

Wollte ich nur mal gesagt haben, das wonach alle Deutschen sich sehnen ist hier ganz normal, der Mc Donalds Lieferservice.

1276691767704Imag0037

Einfach 4008-517-517 von einem chinesischen Telefon anrufen, die 2 f??r englisch dr??cken (oder eben die 1 wenn man chinesisch kann), , Adresse durchgeben, bestellen und so 10 bis 30 Minuten sp??ter steht ein freundlicher Mc-Do Mann vor der T??r. Das ist Service ;)

??

posted in nur so | 1 Comment

28th June 2010

Ninja Noodles & Kottb??llar in Shanghai

Gorgonzola Nudeln, schwedische Kottb??llar mit Preisebeeren und Lachs mit der sensationellen Gravedlachssauce - nicht unbedingt die Mahlzeiten, die man jeden Tag in Shanghai bekommt, aber IKEA und der City Shop machen es m??glich.

So haben wir Mittsommer mit typisch schwedischen Leckereien gefeiert - nat??rlich frisch bei IKEA gekauft.

127747734873512774737702261277479045346Fxcam_1277477546191

Am Sonntag Abend gab es eine K??se Orgie mit Gorgonzola und Co. Der Blick des Verk??ufers in City Shop als wir 1kg Blauschimmelk??se gekauft haben war einfach unbezahlbar ;)

1277621305723
Img_3299
Img_3304Img_3298

Shanghai ist was Lebensmittel angeht mittlerweile so international, dass man eigentlich alles haben kann - oft f??r einen entsprechend h??heren Preis (der Roquefort aus der K??hltheke lag bei 68kuai f??r 100g, an der K??setheke waren es zwischen 18 und 29kuai/100g ) aber das ist meiner Meinung nach v??llig ok. Die erste K??setheke die ich hier gesehen habe gab es im CityShop im ShanghaiCenter aber ein Freund berichtete, dass es durchaus kleine Gesch??fte mit einer guten Auswahl gibt.

posted in nur so | 1 Comment

21st June 2010

“Mein” barcamp Shanghai

Ja, ich kann es einfach nicht lassen und habe meine Zeit hier genutzt um das erste barcamp Shanghai in 2010 zu organisieren.

Stattgefunden hat es am 12.06. in den R??umen von the NetCircle und damit einem der sch??nsten B??ros, die ich bisher gesehen habe - praktisch, dass ich hier arbeite ;)?? ??ber die Organisation schreibe ich demn??chst noch etwas mehr auf meinem “normalen” blog, denn so unterschiedlich Deutschland und China auch sind, es f??hlte sich nur in manchen Teilen anders an - vor allem deswegen weil ich ne ganze Menge mehr selbst gemacht habe als sonst. Unter anderem auch das Logo und das T-Shirt Design

Foto_84

Wo ich schon mal da war und weil man hier in Shanghai nach einer M??glichkeit gesucht hat eine dauerhafte barcamp-Community zu etablieren habe ich das erste barcamp Netzwerk nach China gebracht und es hat funktioniert - fast 170 Mitglieder und h??chst zufriedene?? Co-Organisatoren sprechen hier f??r sich :-).??

Das Camp selbst war ebenso erfolgreich - ??ber 80 Teilnehmer und durchgehend volle Sessionr??ume, super Stimmung, hervorragendes Essen und f??r mich war einer der sch??nsten Momente als Mark am Schluss sagte, das dies mein barcamp gewesen sei :-).

1276159572311127631489667812763214573001276321486953Img_3254Img_3255Img_3256Img_3257Img_3259Img_3258Img_3260Img_3268Img_3269Img_3270Img_3272Img_3271Img_3273Img_3274Img_3275Img_3276Img_3277Img_3278Img_3279Img_3280Img_3281Img_3282Img_3285Img_3286Img_3287Img_3288Img_3289Img_3290Img_3291Img_3294Img_3293Img_3295Img_3296Img_3297

Ich glaube die Aufregung wenn ich so etwas organisiere wird sich nie ganz legen aber solange sich gleichzeitig die Euphorie einstellt wenn alles l??uft und die Besucher zufrieden sind nehme ich das gern in Kauf :-). Einen kleinen Eindruck von der barcamp Community hier bekommt ihr mit unserer “smile for barcamp” Fotoserie - und wer genau hinsieht wird auch ein paar bekannte barcamp-Gesichter entdecken.

Img_3261Img_3262Img_3263Img_3264Img_3265Img_3266Img_3267

Im Anschluss gab es dann noch eine klasse Party auf der Dachterrasse einer der Sponsoren mit der aufwendigsten barcamp-Deko die ich ja gesehen habe - neben einem riesigen Zelt, dass komplett mit dem barcamp Logo und Phantasietieren bedruckt war lief die ganze Zeit ??ber eine barcamp Shanghai Animation auf dem riesigen Bildschirm. Oh, und ein paar Fotos von 3/5 des Organisationsteams sieht man auf den Bildern auch, genauso wie den Teil “Team-Redhead” davon ;)

Bcsh_roof1Bcsh_roof2Bcsh_roof3Bcsh_roof4

Alles in allem ein super barcamp und nebenbei auch eine weitere Erfahrung, die ich von meiner Liste streichen kann ;-)

posted in nur so | 3 Comments

15th June 2010

Shanghai Old Street

Wieder einmal ein paar versp??tete Bilder von einem Sonntagsspaziergang. Eigentlich wollten mein Mitbewohner und ich in den Yu Garden (Y??yu??n / ?????? ) aber da wir nach dem aussteigen aus der Metro (Linie 10, Yuyuan) genau in die falsche Richtung gelaufen sind, sind wir in der Gegend um die Shanghai Old Street gelandet.

Img_3189

Dieser 825m lange Teil der Fangbang Zhong Lu?? ( als true blood fan entlockte mir das entsprechende Strassenschild ein Grinsen ;) ) wurde 1999 im Stil alter Shanghainesischer H??user renoviert und l??sst einen so erahnen wie es hier fr??her einmal aussah.

Nicht ins Bild passen die modernen Gesch??fte in den unteren Etagen, nat??rlich inclusive McDonalds und KFC aber auch einer Reihe von kleinen Souvenir Shops und Co. Wir sind irgendwann einfach in eine der kleinen Gassen zwischen den H??usern gelaufen und dort kann man dann einen “echten” Eindruck davon bekommen wie Shanghai hinter den Kulissen aussieht.

??

posted in nur so | 0 Comments

9th June 2010

Carrefour - der Walmart in Shanghai

Media_httpfarm4static_mugwu

Nach ??ber 2 Monaten habe ich es dann auch mal in den Carrefour geschafft. Man kann Carrefour mit Walmart vergleichen - ein riesiger Supermarkt in dem es alles gibt von dem riesen Flachbildfernseher, ??ber Motoroller

Media_httpfarm1static_nirde

bis hin zu mehr oder weniger lebendigen Meerestieren und definitiv toten Landgetier (nicht gerade der Hingucker f??r Vegetarier…)

Media_httpfarm1static_ddijz
Media_httpfarm3static_qatey
Media_httpfarm4static_grymv

und Pfannen, die man vorher vor Ort ausprobieren kann.

Media_httpfarm3static_evpqb

Die Auswahl ist ??berw??ltigend und das man hier sogar deutsches Schwarzbrot findet erkl??rt warum Carrefour hier als das Paradies f??r Ausl??nder gilt. Was mal ein Erlebnis aber ich gebe zu, das ich die kleinen Superm??rkte um mein Haus herum vorziehe - dort spricht zwar niemand englisch aber das ist mittlerweile auch kein Problem mehr und ich geniesse das kleines bisschen Abenteuer das damit einhergeht wenn man versucht zu identifizieren was da vor einem im Regal steht.

posted in nur so | 3 Comments

3rd June 2010

Shanghai im Zeitraffer

http://vimeo.com/12171599

Eine Minute im Zeitraffer - bunte Lichter, hektische Menschenmassen, verr??ckter Strassenverkehr - zum Gl??ck ist das nur eine der Seiten, die ich von Shanghai kennengelernt habe.

4407871039_716f87e2ca_b

via flickr.com

posted in nur so | 0 Comments

1st June 2010

Bund Fu & Shanghai Street Stories

Media_httpshanghaiist_blzoa
Beim Shanghaiist bin ich auf dieses wundersch??ne Foto und damit auf das Set unten gestossen.??
Jeden Morgen kann man hier in Shanghai diese Rituale beobachten - ob die Angestellten des Friseurladens oder Rentner, die auf der Fl??che vor einem Hochhaus versammeln - ??grazile, fliessende Bewegungen aus Kung Fu oder Tai Chi - die Stadt scheint f??r einen Moment in Zeitlupe zu laufen wenn man stoppt um sich das Geschehen bewusst anzusehen.??

posted in nur so | 0 Comments

  • POI & Co