24th June 2008

Meine potentielle barcamp Deutschland Tour Teil II

posted in Herdentier, On the road |

Es ist Sommer und das Sommerloch macht offensichtlich auch vor den barcamps nicht halt und so langsam vermisse ich barcamps und vor allem die ganzen netten Gesichter und guten Gespräche irgendwie.
Vorteil des ganzen - man kann sich ausgiebig mit den barcamps beschäftigen die da kommen und das sind für die 2.Hälfte des Jahres nicht wirklich wenig.

Meine Wenigkeit hat gleich bei 2 Themencamps die Finger im Spiel und bei einem der größten barcamps in Deutschland stehe ich wie versprochen gern mit Rat und Tat zur Verfügung.

Sowieso - Themencamps scheinen ein bisschen frischen Wind reinzubringen, denn auch wenn Sie meistens ein wenig kleiner sind als die “normalen” Camps so bringen sie immer neue Gesichter in die Szene, die sich bei den offenen Camps vielleicht nicht hätten blicken lassen - aber danach hat die meisten dann doch das Fieber gepackt ;)

Den Anfang in meiner potentiellen Tourliste macht gleich ein Themencamp das monetization2.0barcampvon zanox am 12. Juli in Berlin.
Berlin ist ja sowieso immer eine Reise wert und das Thema an sich (Geld und web2.0) ist auch nicht uninteressant.
Einzig der Termin ist für mich persönlich ”problematisch” - mein Geburtstag ein paar Tage vorher und die angedachte Party kollidiert ein wenig damit, aber es wird sich noch zeigen wie die Planung nun wirklich aussieht..

Ebenfalls schwierig vom Termin, weil unter der Woche ist das erste  BarCamp Hessen in Frankenberg am 21. und 22. August.
Dafür ist die Location einfach perfekt - mit Sand und Strand wird sicherlich Sommerstimmung aufkommen, zumindest solange die Sonne mitspielt.
In München ringen dann am 30./31. August gleich 2 Veranstaltungen um die Gunst der Teilnehmer, obwohl wenn man es genauer nimmt haben beide Ihre eigene Zielgruppe - das Typo3 Camp TYPO3camp Munichrichtet sich (wie der Name schon sagt) an jeden der mit Typo3 zu tun hat (lasst Euch aber gesagt sein auch für jeden anderen ist es interessant, zumindest war das in Hamburg so) und das erste barcamp für Frauen BarCamp  Munich möchte eine Frauenquote von 100% haben. An sich finde ich die Idee Frauen mehr in die web2.0 Szene zu bringen ja gut (und verstehe auch nicht warum sich so viele noch dagegen sträuben - die Jung beissen doch nicht..) nur bin ich zur Zeit nicht davon überzeugt, das es der richtige Weg ist eine Art Gegenverantaltung nur mit Frauen zu machen.
Wäre es nicht sinnvoller mehr Frauen auf konventionelle barcamps zu bringen - so nach dem Motto - jede Frau bringt eine Freundin mit oder nach dem Schema des GilGeek Dinners (Männer dürfen mit aber nur als Begleitung)?
 Just my 2 cents.. by the way - wo bleibt eigentlich das bracamp? Ute?

Dann kommt schon mein 1. Baby das artcamp Hamburg so wie es bislang steht am 20. und 21. September.

Hinter den Kulissen arbeiten wir gerade an der Location und hoffen demnächst die frohe Botschaft- gefunden - verkünden zu können. 

Nur eine Woche später werde ich mich dann voraussichtlich in Stuttgart einfinden - das lang erwatete  BarCamp Stuttgartist für den 26. bis zum 28. geplant - ich bin gespannt und hake damit gleich wieder einen Ort in Deutschland unter -been there- ab ;)

2 Wochen später, also vom 10. bis zum 12.10. wird es schwierig - wieder 2 Veranstaltungen die an einem Termin stattfinden das  EduCamp 2008 #2 in Berlin und das  BarCamp Munich2 - irgendwie habe ich im Hinterkopf, das München2 eigentlich noch im August sein sollte.. hmm an dieser Stelle muss ich mich dann wirklich noch entscheiden. 

Worauf ich mich schon jetzt besonders freue ist dann das BarCampBerlin3vom 18-19. Oktober (also wieder direkt vor der web2.0 Expo) - mein erstes barcamp war das barcampberlin2 - dort wurde ich mit dem barcamp Virus infiziert  und wenn man mal an verquere Kausalzusammenhangstheorien glaubt dann hat das mein Leben verändert ;)

Meinen einjährigen barcamp Geburtstag feiere ich am 1./2.November auf dem CommunityCampBerlinund damit gleichzeitig auch das 3. Camp bei dem ich mit im Orga Team bin.

Ich komme aus Hamburg, war aber noch nie auf einem Hamburger barcamp, deswegen bin ich dehr auf das  BarCampHamburg2 gespannt das für den 22.-23. November angesetzt ist.

Es passiert also noch eine ganze Menge in der 2.Jahreshälfte und ich bin mir sicher es kommen noch hier und da zusätzliche camps dazu. Wo ich nun definitiv sein werde und wo nicht kann ich wie immer nicht vorhersagen, ich weiß nur das ich gerne wieder so viele wie möglich mitnehmen möchte.

Warum? Kann ich gar nicht so genau erklären, ich bin nur jedesmal wenn ich von einem barcamp komme regelrecht überflutet von den ganzen Eindrücken und guten Gesprächen die man dort mitnimmt aber gleichzeitig total entspannt. 
Man kann wirklich viel lernen, nicht nur in den Sessions sondern auch was zwischenmenschliche Interaktion angeht - die unterschiedlichsten Charaktere mit ganz unterschiedlichem Background machen das ganze jedesmal aufs neue zu etwas besonderem - deswegen hier explizit noch einmal der Aufruf an die Frauen dort drauss - einfach mal ausprobieren und hingehen - ihr werdet schon sehen, es bringt unglaublich viel Spaß :)

Einen google Kalender zur Übersicht - ich versuche den so aktuell wie möglich zu halten.. gut so Nils? ;)

 

This entry was posted on Tuesday, June 24th, 2008 at 3:52 pm and is filed under Herdentier, On the road. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

There are currently 9 responses to “Meine potentielle barcamp Deutschland Tour Teil II”

Hast Du eine Meinung?

  1. 1 On June 24th, 2008, Nils said:

    Oh! Da ging mein Herz doch auf: NetNewsWire zeigte das Icon für das Microformat hCalendar an - aber ein Blick in den Quelltext verrät, dass das nicht richtig ausgezeichnet ist. Teile sind richtig, aber das Gesamtbild noch nicht. Schade. :-(

  2. 2 On June 24th, 2008, zeniscalm said:

    Ich versuche gerade noch einen Kalender zu machen - zwar gab es schon einen für barcamps in Deutschland, der wurde aber nicht gepflegt. Wäre googlecalender auch genehm?

  3. 3 On June 24th, 2008, Ivy said:

    Als ob Stuttgart nur ein kleines Städtchen im Ostharz wäre… Tzä ;-)

  4. 4 On June 24th, 2008, zeniscalm said:

    Ivy, allein schon weil Du da wohnst komme ich gern dahin und von klein hat keiner was gesagt oder? ;)

  5. 5 On June 24th, 2008, kleiner barcamp kalender (II/2008) : powerbook_blog said:

    [...] in den letzten Tagen so richtig trainiert habe, dann ist das Copy-n-Paste. Also habe ich mal fix zeniscalm in the chaos den liebevoll verfassten Inhalt geklaut und ihn akkurat in Tabellenform gebracht. Dazu noch schnell [...]

  6. 6 On June 26th, 2008, ute said:

    Meine Liebe ;) Ich weiß es noch nicht genau, da es ja international werden soll. Viele haben sich bereit erklärt, dass sie dabei sind und was mich besonders dabei freut ist, dass sich auch Firmen anschließen, die bis jetzt noch nichts von BarCamps gehört haben, bzw daran teilgenommen hatten.

    Bin aber zur Zeit “Land unter” und muss sehen, wie ich das alles auf die Reihe bekomme. Schließlich habe ich seit neuem wieder eine Passion für das Leben 1.0 und das ist mir auch wertvoll ;))

    Denke eher, dass es Anfang des kommenden Jahres sein wird. Dann ist es auch rundherum etwas ruhiger!

    Derweilen: Grüße aus Berlin,

    Ute ;)

  7. 7 On July 31st, 2008, Warum sind so wenig Frauen auf barcamps ? » zeniscalm in the chaos said:

    [...] In diesem Sinne bis zum nächsten barcamp, eine Übersicht findet Ihr in meiner Übersicht über die anstehenden barcamps in Deutschland. [...]

  8. 8 On August 1st, 2008, Domenic said:

    Vielleicht schaffe ich es am 20./21.September nach Hamburg. Ungefähr in dem Zeitraum bin ich mit dem LK dort und würde mir das gerne ansehen. :)

  9. 9 On August 1st, 2008, zeniscalm said:

    @Domenic Es würde mich sehr freuen, wenn Du es schaffst - melde Dich doch einfach im Netzwerk an, dann hast Du es auch gleich viel besser auf dem Schirm ;)

  • POI & Co